CENTURY 21 Global: Australia

CENTURY 21 Australia

Level 3, 33 York Street
Sydney, NSW 2000
Australia

Tel.: 612 8295 0600

Fax: 612 8295 0601

nationaloffice@century21.com.au


Australien

Kauf und Verkauf von Immobilien in Australien

Australien ist bekannt für seine Weltstädte, die entspannte Lebensart und die atemberaubende natürliche Schönheit des Landes. Es verfügt über eine abwechslungsreiche Landschaft mit Bergen, Wüsten, Stränden, tropischen Regenwäldern und lebhaften Ballungszentren. Dies alles macht Australien zu einem gefragten Standort für einheimische und ausländische Immobilienkäufer.

Was Objektarten betrifft, hat Australien Immobilienkäufern viel zu bieten. Die Auswahl reicht von Einfamilienhäusern, Doppelhaushälften, Stadthäusern bis zu Reihenhäusern und Wohnungen in Innenstädten, Vororten und auf dem Land.

Erwähnenswert ist auch, dass der australische Immobilienmarkt einer der wenigen Immobilienmärkte weltweit war, die die globale Finanzkrise ohne wesentliche Wertverluste überstanden haben. Seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 wurde ein beständiges Wachstum verzeichnet.


Wer kauft wo?

Laut den Daten aus den Volkszählungen des australischen Statistikamts von 2011 wurde fast ein Viertel der australischen Bevölkerung im Ausland geboren. 43,1% der Einwohner Australiens haben mindestens einen Elternteil, der außerhalb des Landes geboren wurde. Australien ist somit eine äußerst multikulturelle Nation. 18,2% der Bevölkerung sprechen zuhause mehr als eine Sprache. Zu diesen Sprachen zählen Mandarin-Chinesisch, Italienisch, Arabisch, Kantonesisch und Griechisch.

Die meisten ausländischen Investitionen in australische Immobilien stammen aus Großbritannien, China und den USA.

Käufer aus Malaysia, den Niederlanden, Deutschland und den Vereinigten Arabischen Emiraten waren in den letzten Jahren im australischen Immobilienmarkt ebenfalls sehr aktiv. Chinesische Anleger stellen seit 2007 die am stärksten wachsende Käufergruppe dar - sie erwerben Immobilienobjekte vor allem in den größeren Städten wie Sydney, Melbourne, Brisbane und Perth.

 

Für ausländische Käufer geltende rechtliche/steuerrechtliche Auswirkungen

Die australische Regierung macht es derzeit erforderlich, dass alle Anträge ausländischer Staatsbürger oder Fimen auf den Kauf von Wohnimmobilien durch das  Foreign Investment Review Board (FIRB) genehmigt werden müssen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Foreign Investment Review Board: http://www.firb.gov.au/content/real_estate/residential.asp

 

Ihr CENTURY 21® Makler wird Ihnen dabei helfen, ein Verständnis für den Immobilienkaufprozess zu gewinnen. Bitte lassen Sie sich vor Beginn eines Immobilienkaufs in Australien von einem qualifizierten Rechtsanwalt und Steuerberater professionell beraten.

Quellen

http://www.firb.gov.au/content/real_estate/residential.asp

http://www.ato.gov.au/Individuals/International-tax-for-individuals/