CENTURY 21 Cambodia

#113, Mao Tse Toung Blvd.

Parkway Building 2nd Floor 2FK2

Phnom Penh, Cambodia

Tel.: +855 12 854 802

kuy.vat@century21.com.kh


Kambodscha

Einführung

Kambodscha ist eines der Länder der Welt mit der jüngsten Bevölkerung und ist in einer wachsenden Region mit aufkommendem Tourismus, Ressourcen und Arbeitsmöglichkeiten gut positioniert.

Immobilien-Trend

Der Ausbau des Immobilieninvestmentmarkts in Kambodscha dauert weiter an. Einer sich ständig verändernden Skyline werden mehr Hochhäuser mit Eigentumswohnungen hinzugefügt. Die Bauwirtschaft hat sich zum Rückgrat der Wirtschaft des Königreichs entwickelt, das Investitionen aus der Region anzieht. Kambodscha verwandelt sich weiter in eines der meist begehrten und dynamischen Immobilien-Drehscheiben Südasiens.

Sprache und Währung

Die offizielle Sprache in Kambodscha ist Khmer. In Großstädten wie Phnom Penh, Siem Reap und Sihanoukville werden Fremdsprachen wie Englisch, Chinesisch, Japanisch und Koreanisch gesprochen.

Die Währung in Kambodscha ist der Riel (KHR). Der US-Dollar ist im ganzen Land jedoch weit verbreitet.

Für ausländische Käufer geltende rechtliche/steuerrechtliche Auswirkungen

Ausländer dürfen jetzt Apartments und Eigentumswohnungen besitzen. Obwohl man keine Immobilie im Erdgeschoss kaufen kann – was effektvoll verhindern soll, dass Ausländer Grundbesitzer werden – hat das Öffnen des Marktes das ausländische Interesse am Immobiliensektor Kambodschas besonders in Phnom Penh angeregt.

Ihr CENTURY 21 Makler wird Ihnen helfen, den Kaufprozess für Immobilien zu verstehen. Bitte lassen Sie sich vor Beginn eines Immobilienkaufs in Kambodscha von unserem Verkaufsberater, einem qualifizierten Rechtsanwalt und Steuerberater professionell beraten.

Top Regionen - Immobilien in Kambodscha

Wohnobjekte zur Miete (140): Phnom Penh (139), Preah Sihanouk (1)
Gewerbe kaufen (2): Phnom Penh (2)
Gewerbe mieten (8): Phnom Penh (7), Kandal (1)