CENTURY 21 France

CENTURY 21 France
3 rue des Cévennes Petite Montagne Sud
91090 Lisses 

Tel.: 01 69 11 12 21

[email protected]


Frankreich

Frankreich, ein Land zwischen Tradition und Innovation!

Frankreich: Frankreich zu besuchen bedeutet, es zu adoptieren und sich dort niederzulassen! Es ist ein Land voller abwechslungsreicher Landschaften - eine natürlicher und prachtvoller als die andere -, ein Land mit einem unglaublichen kulturellen Reichtum und einer ebenso umfangreichen wie köstlichen Gastronomie. Diese Vorzüge machen Frankreich zu einem der beliebtesten Ziele für Immobilieninvestitionen.

Sicher kaufen

Ausländer können ungehindert in französische Immobilien investieren, sei es, um sich auf den Ruhestand vorzubereiten, sich in Frankreich für eine bestimmte Zeit niederzulassen oder um von einem Pied-à-Terre in Frankreich zu profitieren. In Bezug auf Mietinvestitionen können ausländische Einwohner von den Regelungen zur Steuerbefreiung wie der LMNP-Regelung (Location Meublée Non Professionnelle) oder der Pinel-Regelung profitieren. Mit dem Kauf eines Hauptwohnsitzes können Sie im Falle eines Weiterverkaufs dieses Wohnsitzes von der Kapitalertragsteuer befreit werden.

Rechtliche und steuerliche Auswirkungen für ausländische Käufer

Ihr CENTURY 21-Makler kann Ihnen helfen, sich mit dem gesamten Immobilienkaufprozess vertraut zu machen. Wenn Sie eine Immobilie in Frankreich kaufen, seien Sie sich im Klaren darüber, dass Sie Notarkosten (ca. 7 % des Betrages) und Vermittlungsgebühren (ca. 4 %) zahlen müssen.