CENTURY 21 Global: South Korea

CENTURY 21 South Korea

11~12F Dongsung Building

#21 Teheran-ro 87-gil, Gangnam-gu,

Seoul 06169

South Korea

Tel.: +82 2 2007 8000

contact@century21korea.com


Korea

Einführung:

Die Halbinsel Korea befindet sich im Nordosten Asiens. Ihre einzigartige geographische Lage bekommt die Halbinsel dadurch, da sie an drei Seiten vom Ozean umgeben ist. Die gesamte Landesfläche Koreas beträgt 100.033 km2, mit Japan als Nachbar im Osten und China im Westen.

Im Juli 2015 beläuft sich die Gesamtbevölkerung Koreas auf 51.448.183, womit es nach Ländern gemessen weltweit auf Rang 26 liegt. Ungefähr 20% der Gesamtbevölkerung lebt in Seoul, die Hauptstadt Koreas. Weitere große und wirtschaftlich fortgeschrittene Städte wie Busan, Incheon, Daegu, Daejeon, Gwangju und Ulsan haben eine höhere Bevölkerungsdichte als andere Städte in Korea.

Der Immobilienmarkt Koreas:

Der Immobilienmarkt Koreas macht 2016 weiterhin Fortschritte. In der Tat, viele globale Unternehmen haben Bürogebäude in Korea ins Auge gefasst, und von daher belaufen sich ausländische Investitionen auf 70 Prozent der gesamten Investitionen im inländischen Büroimmobilienmarkt. Zu Ihrer Information, der Immobilienmarkt in Seoul ist 50 Prozent größer als der von Hong Kong und etwa 100 Prozent größer als der von Singapur.

Einzigartig koreanisch:

In städtischen Gebieten leben die meisten Koreaner in Hochhäusern und mehrstöckigen Gebäuden.

Die Koreaner haben ein einzigartiges Heizungssystem, das ‘Ondol’ genannt wird. Wärme wird in Leitungen, die unterhalb der Fußböden verlegt sind, weiter geleitet.

Koreas einzigartige ‘jeonse’ - System ist für die Vermieter besonders vorteilhaft, da es ein regelmäßiges Einkommen in Form von Mieten mit einer Großanzahlung zu Beginn der Vertragslaufzeit bietet.

Sprache:

Das koreanische Alphabet Han-gul entstand 1446 und wird seitdem verwendet.

Für ausländische Käufer geltende rechtliche/steuerrechtliche Auswirkungen:

Vorschriften zum Kauf und Verkauf von Land sind in Korea verhältnismäßig liberal und behindern die Ausländer nicht daran Grundstücke zu erwerben, abgesehen vom FLAA Act (Foreigner's Land Acquisition Act (Grunderwerbsgesetz für Ausländer)). Bitte lassen Sie sich vor Beginn eines Immobilienkaufs in Korea von einem qualifizierten Rechtsanwalt und Steuerberater professionell beraten.



Top Regionen - Immobilien in Südkorea

Wohnobjekte zur Miete (15): Seoul (15)
Gewerbe mieten (8): Seoul (6), Gyeonggi-do (2)